Verdeckter Schaden an einem Carbongabelschaft

Hier ein Paradebeispiel wie die zerstörungsfreie Materialprüfung den Hinweis auf eine Delamination im Gabelschaft gibt und nach Freilegung bestätigt wird.

 

Der Carbon Bike Check, Firma Carl Messtechnik, hat die Auswertung erstellt und anhand der Diagnosebilder konnten wir die richtige Stelle lokalisieren und offen legen.  Zuerst wurde ein Längsriss freigelegt, entdeckt, und in den tieferen Schichten dann eine zusätzliche lokale Querrissbildung, mit einem Hohlraum, was auf einen eindeutigen Fabrikationsfehler hinweist. 

 

Wir haben nun die Stelle ausgeschliffen, siehe Bilder, und mit frischem Laminat wieder verschlossen, so dass eine unbedenklich Weiternutzung der Gabel gewährleistet ist. Ein Update dazu wird folgen.

Klicken Sie hier zum Start Ihrer anfrage(at)carbon-bike-service.eu via E-Mail.

Anfrage via Onlineformular finden Sie auf unserer KONTAKT Seite.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ji Pasko (Mittwoch, 01 Februar 2017 17:12)


    An outstanding share! I have just forwarded this onto a friend who was conducting a little research on this. And he actually ordered me dinner because I discovered it for him... lol. So let me reword this.... Thanks for the meal!! But yeah, thanx for spending the time to talk about this subject here on your internet site.

  • #2

    jostec (Montag, 06 Februar 2017 10:24)

    @ Ji Pasko

    hope you enjoyed the meal ;-)